AKTUELL
Auf dieser Seite orientieren wir Sie über Wissenswertes aus dem Unternehmen und lobenswerte Erfolge sowie über aktuelle Produkte. 
Austritt: Lara Feldmann Frau Lara Feldmann wird die Oltech per 31.05.2018 verlassen um sich einer neuen Herausforderung zu stellen. Wir bedanken uns für ihren Einsatz im Frontoffice und wünschen ihr für die Zukunft viel Erfolg und alles Gute. Eintritt: Spagnolo Sandro: Herr Sandro Spagnolo absolviert seit dem 16.05.2018 ein befristetes Praktikum als Gruppenleiter in unserer Abteilung Recycling. Wir heissen ihn herzlich Willkommen und wünschen ihm für seine neuen Tätigkeiten viel Freude und Befriedigung. Weiterbildungen: Deutschkurs: Herr Rolf Schweizer, Deutschkursleiter, durfte im April 2018 den Kompetenznachweis „Szenariobasierter Unterricht nach den fide-Prinzipien“ entgegen nehmen. Wir gratulieren ihm recht herzlich zu diesem erfolgreichen Abschluss. Arbeitssicherheit: Frau Priska Allemann, Herr Antonio Russo und Herr Christoph Husi haben im Mai 2018 erfolgreich den „ALBE d2/18 – Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in Beschäftigungsmassnahmen für Arbeitslose“ Kurs absolviert. Karl‘s Kühne Gassenschau: Aufgrund der willkommenen Mithilfe durch die Oltech (Abteilung Oeko) in den letzten Jahren, durften wir auch dieses Jahr die Mitarbeiter der Karl’s Kühne Gassenschau  tatkräftig beim Aufbau des Spielgeländes unterstützen. Die Karl’s Kühne Gassenschau hat seit ihrer Gründung 1984 zwanzig verschiedene Produktionen in über 2000 Vorstellungen vor über einer Million Zuschauer gezeigt - eine stolze Bilanz. Vom einfachen Strassenvariété im Jahr 1984 über das abenteuerliche Freilufttheater um eine BAUSTELLE (1989/90) und den archaischen Alptraum im STEINBRUCH (1995/97) bis hin zum aufwändigen Wasserspektakel Akua hat sich dabei ein reicher Erfahrungsschatz angesammelt. Treibende Kraft bei allen Produktionen ist die unbändige Lust, Grenzen zu sprengen und Unterhaltung mit Innovation zu verbinden. Die einzigartige Theaterform soll für ein breites Publikum zugänglich sein und dabei immer wieder in neue Dimensionen der Fantasie vorstossen. Charme, Komik und Risiko spielen bei jeder Kreation von Karl’s kühner Gassenschau zentrale Rollen. Doch es geht nicht nur um Spass und Nervenkitzel, die Zuschauer sollen auch zum Nachdenken verführt werden. Denn es sind immer zeitkritische Themen, die Karl’s kühne Gassenschau unter die komödiantische Lupe nimmt. Weitere Informationen finden Sie unter: www.karlskuehnegassenschau.ch / www.sektor1.ch Umzug Abteilung Recycling: Es ist vollbracht! Die Abteilung Recycling hat per Dezember 2017 ihre neuen Räumlichkeiten an der Industriestrasse 122 in Olten bezogen. Der gut organisierte und durchgeführte Umzug der tonnenschweren Maschinen ist glücklicherweise ohne Personen- und Sachschaden planmässig über die Bühne gelaufen. Besten Dank an alle Helfer und Beteiligten.
AKTUELL
Auf dieser Seite orientieren wir Sie über Wissens- wertes aus dem Unternehmen und lobenswerte Erfolge sowie über aktuelle Produkte.  
AKTUELL
INHALT
INHALT
Austritt: Lara Feldmann Frau Lara Feldmann wird die Oltech per 31.05.2018 verlassen um sich einer neuen Herausforderung zu stellen. Wir bedanken uns für ihren Einsatz im Frontoffice und wünschen ihr für die Zukunft viel Erfolg und alles Gute. Eintritt: Spagnolo Sandro: Herr Sandro Spagnolo absolviert seit dem 16.05.2018 ein befristetes Praktikum als Gruppenleiter in unserer Abteilung Recycling. Wir heissen ihn herzlich Willkommen und wünschen ihm für seine neuen Tätigkeiten viel Freude und Befriedigung. Weiterbildungen: Deutschkurs: Herr Rolf Schweizer, Deutschkursleiter, durfte im April 2018 den Kompetenznachweis „Szenariobasierter Unterricht nach den fide- Prinzipien“ entgegen nehmen. Wir gratulieren ihm recht herzlich zu diesem erfolgreichen Abschluss. Arbeitssicherheit: Frau Priska Allemann, Herr Antonio Russo und Herr Christoph Husi haben im Mai 2018 erfolgreich den „ALBE d2/18 – Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in Beschäftigungsmassnahmen für Arbeitslose“ Kurs absolviert. Karl‘s Kühne Gassenschau: Aufgrund der willkommenen Mithilfe durch die Oltech (Abteilung Oeko) in den letzten Jahren, durften wir auch dieses Jahr die Mitarbeiter der Karl’s Kühne Gassenschau  tatkräftig beim Aufbau des Spielgeländes unterstützen. Die Karl’s Kühne Gassenschau hat seit ihrer Gründung 1984 zwanzig verschiedene Produktionen in über 2000 Vorstellungen vor über einer Million Zuschauer gezeigt - eine stolze Bilanz. Vom einfachen Strassenvariété im Jahr 1984 über das abenteuerliche Freilufttheater um eine BAUSTELLE (1989/90) und den archaischen Alptraum im STEINBRUCH (1995/97) bis hin zum aufwändigen Wasserspektakel Akua hat sich dabei ein reicher Erfahrungsschatz angesammelt. Treibende Kraft bei allen Produktionen ist die unbändige Lust, Grenzen zu sprengen und Unterhaltung mit Innovation zu verbinden. Die einzigartige Theaterform soll für ein breites Publikum zugänglich sein und dabei immer wieder in neue Dimensionen der Fantasie vorstossen. Charme, Komik und Risiko spielen bei jeder Kreation von Karl’s kühner Gassenschau zentrale Rollen. Doch es geht nicht nur um Spass und Nervenkitzel, die Zuschauer sollen auch zum Nachdenken verführt werden. Denn es sind immer zeitkritische Themen, die Karl’s kühne Gassenschau unter die komödiantische Lupe nimmt. Weitere Informationen finden Sie unter: www.karlskuehnegassenschau.ch / www.sektor1.ch Umzug Abteilung Recycling: Es ist vollbracht! Die Abteilung Recycling hat per Dezember 2017 ihre neuen Räumlichkeiten an der Industriestrasse 122 in Olten bezogen. Der gut organisierte und durchgeführte Umzug der tonnenschweren Maschinen ist glücklicherweise ohne Personen- und Sachschaden planmässig über die Bühne gelaufen. Besten Dank an alle Helfer und Beteiligten.